<noscript>
</noscript>
 

Genussskitouren mit Hotelkomfort

Traumziele „ Dolomiten“ das Skitourenparadies im Val di Fassa ermöglicht legendäre Tiefschneeabfahrten in einer fantastischen Kulisse

Legendäre und spektakuläre Tiefschneeabfahrten sind während dieser Skitourenwoche garantiert. Links und rechts der Abfahrten durch das Val de Mesdi und durch das Val Lasties pfeifen die Dolmitenwände der Sella empor, ein gigantisches Gefühl. Durch die zentrale Lage von Canazei 1.460 m haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Bergführer weitere grandiose Skitourenziele im Fassatal, in Arabba/Marmolada, in Alta Badia, im Val Gardena durchzuführen. Durch die rasche Erreichbarkeit des San Pellegrino Pass, des Passo Rolle, und die Pala haben Sie mit Ihrem Bergführer zusätzliche Skitouren Optionen der Extraklasse!

Einmalige landschaftliche Szenerie, Skitourenmöglichkeiten vom allerbesten, zentraler Stützpunkt, leichtes Tagesgepäck , gebietskundiger UIAGM Guide, kleine Gruppe, gemütliches Wohlfühlhotel mit Wellnessbereich

Treffpunkt:
bitte am Anreisetag bis 17.00 Uhr in der Unterkunft


Termine:
Sa.06.01.2018 –  Sa 13.01.2018  
Sa.20.01.2018  – Sa. 28.01.2018 
Sa.10.03.2018 –  Sa.17.03.2018  


Leistungen: 
Gebietskundiger UIAGM Bergführer, Organisation, 6 ganze Skitourentage

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kosten: 
pro Person 700,00 €

Zusatzkosten:
Unterkunft, Eventuell Shuttle Service, Liftpass ( Bergfahrt ), Zwischenkonsumation . EZ Zuschlag 15,00 € Pro Person und je Tag.

Anforderungen:
Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege bis 1.000 HM 

„Bivio“ am Julierpass, das Skitouren Eldorado in Graubünden!

1.796 m Seehöhe, die Skitourenvielfalt reicht über leicht bis anspruchsvoll, geboten werden Skitourengipfel der Extraklasse, in einer Höhenlage zwischen 1.800 m und 3.400 m. Ein kleines verträumtes Dorf am Julierpass, ein Hotel das seinen Gästen fast alle Stückchen spielt, die Rede ist von Bivio, die Perle am Julierpass, von der Hotel Post, deren Charmanten Besitzer Martina und Carlo Lanz, und einem Skitourengebiet dessen Skitourenvielfalt kaum zu überbieten ist.
Bleibt noch die exzellente Küche, diese, mit Küchenchef Adrian und seinem Team überzeugt durch abwechslungsreiche und genussvolle Gerichte.

Günstige Verkehrsanbindungen, kleine Gruppe, perfekte Unterkunft, äußerst abwechslungsreiches Skitourengelände, traumhafte landschaftliche Szenerie, schlechtes Wetter? – kein Thema, das Skigebiet in Bivio, sowie das nahe gelegene St. Moritz bieten allerbeste Möglichkeiten zum Tiefschneefahren, Schneesicher von Dezember bis Mai, Abwicklung und Organisation,  gebietskundiger UIAGM Bergführer.

Treffpunkt:
bitte bis 10.00 Uhr am Anreisetag in der Hotel Post in Bivio

Termine:
So.07.01.2018 – Fr.12.01.2018 
So.04.02.2018 – Fr.09.02.2018
So.04.03.2018 – Fr.09.03.2018
So.01.04.2018 – Fr.06.04.2018

Leistungen:  HP/Hotel, Sauna, 6 ganze Skitourentage, Marschtee, UIAGM Bergführer, Organisation

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kosten:
1.250,00 € pro Person für 6 ganze Skitourentage

Zusatzkosten:
eventuell Shuttle Service und Liftticket, Getränke und Zwischenkonsumation, Anreise
Anforderungen:
Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege bis 1.300 HM

„St Antönien“ weites baumfreies Gelände, und das vor der Haustüre!

Die typische Walsersiedlung St. Antönien 1.420 m hoch, eingebettet inmitten einer faszinierenden Bergwelt, gehört geographisch zum Prättigau im Kanton Graubünden. Etwas nördlich von St. Antönien liegt der malerische Weiler Partun, 1.763 m Seehöhe, hier beginnen die größtenteils gemütlichen Skitouren vor der Haustüre. Weite baumfreie Hänge sind die Merkmale dieser herrlichen Skitouren Destination unweit von Klosters. Mit leichtem Tagesrucksack starten wir zu den verschiedenen Skitourengipfel, in einer Höhenlage zwischen 1.763 m und 2.817 m. Unsere Unterkunft, der Berggasthof Sulzfluh, besticht durch seine heimelige Atmosphäre, deren freundlichen Wirtsleute, sowie einer exzellenten Küche.

Gute verkehrstechnische Anbindung, Skitouren beginnen vor der Haustüre, kleine Gruppe, sehr gemütliche Unterkunft, schlechtes Wetter? – kein Problem, dann geht`s zum Tiefschneefahren in das nahe Davos, Info Abend bezüglich Lawinenbildender Faktoren
Lawinenabgang – was tun? , Schneesicherheit, gebietskundiger UIAGM Bergführer.

Treffpunkt:
bitte bis 15.00 Uhr am Anreisetag in St. Antönien vor dem Postamt

Termine: 
Sa. 20.01. 2018 – Fr. 26.01.2018  
Sa. 17.02. 2018 – Fr. 23.02.2018
Sa. 17.03. 2018 – Fr. 23.03.2018
Do. 05.04. 2018 – So.08.04.2018   

Leistungen:  HP/Berggasthof, Organisation, 6 ganze Skitourentage bzw. 3 ganze Skitourentage, UIAGM Bergführer

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kosten:
1.290,00 € pro Person 
720,00 € pro Person für den letzten Termin

Zusatzkosten:
eventuell Shuttle Service und Liftkosten, Getränke und Zwischenkonsumation, Anreise

Anforderungen: Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege 1050 Hm 

Traumhafte Skitouren im Dreiländereck „Südtirol – Graubünden – Tirol

Skitouren im Obervinschgau, Münstertal, und um Nauders, kurzum im Dreiländereck verdienen das Prädikat absolut empfehlenswert! In dieser Ecke des Alpenbogens sind wir in jeglicher Hinsicht fündig geworden. Das Skitourengebiet reicht über leicht bis anspruchsvoll, das Dreiländereck bietet Skitourengipfel der Extraklasse, in einer Höhenlage zwischen 1.300 m und 3.700 m. Wir sind in den etwas Genussvolleren und abwechslungsreicheren unterwegs, was zum Vorteil, dass wir das Gebiet besser kennen lernen. Wer nach den Skitourenerlebnissen noch die Annehmlichkeiten unseres Hotels genießen möchte ist im tollen Wellnessbereich bestens aufgehoben! Das behagliche Ambiente, die Südtiroler Bauernstube, eine hervorragende Küche, sowie erlesene Weine aus der Region und das gute Gefühl aktiv in den winterlichen Bergen unterwegs zu sein, runden den Tag ab.

Schnelle Erreichbarkeit, kleine Gruppen, Wohlfühlfaktor, vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren, gebietskundiger UIAGM Bergführer.

Treffpunkt:
bitte bis 17.00 Uhr am Anreisetag im Hotel Traube Post in Graun am Reschensee

Termine: 
So.07.01.2018 – Fr.12.01.2018 
So.21.01.2018 – Fr.26.01.2018
So.01.04.2018 – Fr.06.04.2018


Leistungen:  5 ganze Skitourentage, HP/Hotel/Wellnessbereich, gebietskundiger UIAGM Bergführer, Organisation

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kosten:
950,00 € pro Person


Zusatzkosten:
eventuelle Shuttle Service und Liftticket, Getränke und Zwischenkonsumation, Anreise

Anforderungen:
Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege bis 1.200 HM

Die schönsten Skitouren zwischen Matrei am Brenner/Nordtirol und Sterzing/Südtirol

Das Skitourenjuwel „Nordtiroler Wipptal“ und das grenznahe „Südtirol“ bieten ein schier unerschöpfliches Skitourenpotential. Bedingt dieser Tatsache ist es mehr als verwunderlich das die Seitentäler des Wipptales und die Seitentäler in Richtung Süden bis Sterzing mehr oder weniger nur in der lokalen Skitourenszene, vereinzelt darüber hinaus bekannt und beliebt sind. Das Skitourenmenü ist sehr lohnenswert und macht Appetit auf mehr.  
Die Anstiege auf die Gipfel und deren anschließenden Abfahrten sind abwechslungsreich, vielseitig, mal anspruchsvoller, mal mehr im Genussbereich. Das Skitourenparadies nördlich und südlich des Brenners bietet für jeden Skitourengeschmack die besten Gusstostücke. In einer Höhenlage zwischen 1.400 m und 3.500 m besteigen wir exzellente Skitourenberge, die Höhenunterschiede je nach Tour betragen durchschnittlich zwischen 1.000 m und 2.200 m.

Durch die schnelle Erreichbarkeit über Innsbruck, den öffentlichen Verkehrsmitteln, durch die Nord und Südstaulagen und den damit verbundenen meist ergiebigen Schneefällen, durch die Höhenlage, einem gemütlichen Berggasthof sind die Skitourentage mit Bergführer Tirol im Zweiländereck Nordtirol/Südtirol sehr lohnenswert.

Treffpunkt:
bitte bis 17.00 Uhr am Anreisetag im Hotel Almis Berghotel in Obernberg

Termine:
So.07.01.2018 – Fr.12.01.2018 
So.04.02.2018 – Fr.09.02.2018
So.04.03.2018 – Fr.09.03.2018
So.01.04.2018 – Fr.06.04.2018

Leistungen: HP/Berghotel/Marschtee/Jause für die Tour/Sauna, gebietskundiger UIAGM Bergführer, Organisation, 5 ganze Skitourentage

Teilnehmer:
4 – 6 Personen

Kosten:
890,00 € pro Person  

Zusatzkosten:
eventuelle Shuttle Service und Liftticket, Getränke und Zwischenkonsumation, Anreise

Anforderungen:
Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege bis 1.200 HM
 
 
Bergführer Tirol
Bernd Werner - staatlich geprüfter
UIAGM Berg  & Skiführer
Ahrn 203
A- 6105 Leutasch / Tirol

Mobil:+43 (0) 664 7332 6060
E-Mail: info@bergfuehrer-tirol.com