Ötztaler Klettersteigtage

Erleben Sie im Klettersteig Paradies des Ötztals Eisenwege in traumhafter landschaftlicher Sznerie. Sie werden mit ihrem Bergführer die schönsten Klettersteige im Ötztal begehen.

Teilnehmer
4–6 Personen
Termin(e)
Do.21.05.2020 – So.24.05.2020
weitere Termineweniger Termine
Termine:
Do.21.05.2020 – So.24.05.2020
Do.11.06.2020 – So.14.06.2020
Do.18.06.2020 – So.21.06.2020
Do.02.07.2020 – So.05.07.2020
Do.09.07.2020 – So.12.07.2020
Do.06.08.2020 – So.09.08.2020
Do.13.08.2020 – So.16.08.2020
Do.20.08.2019 – So.23.08.2020
Do.27.08.2020 – So.30.08.2020
Do.03.09.2020 – So.06.09.2020
Do.10.09.2020 – So.13.09.2020
Do.17.09.2020 – So.20.09.2020
Do.24.09.2020 – So.27.09.2020

Ihr Wunschtermin nicht dabei, bitte kontaktieren Sie uns.
Preis
€ 610,- p.P.

Leistungen:

  • 3 x Nächtigung Gasthof Bergheimat in Huben mit Frühstück und Abendessen
  • Komplette Klettersteigausrüstung
  • UIAGM Bergführer
  • Organisation
     

Anforderungen: 

Körperliche Fitness für Klettersteigbegehungen von 4 Std. und 7 Std. täglich ist erforderlich. Sie sind Klettersteigneuling oder haben bereits erste Klettersteigerfahrung gesammelt, sind trittsicher und schwindelfrei, dann sind die Ötztaler Klettersteigtage der ideale Einstieg für Ihre Klettersteigtechnik. Bereiten Sie sich zu Hause konditionell ein wenig vor. Ihr Genuss und Wohlbefinden während dieser Klettersteigwoche in den Tiroler Bergen ist ungleich höher.
 

Anreise nach Huben:

Bequem mit der Bahn:
Über Innsbruck nach Ötztal Bahnhof dann sehr gute Verbindung,  mit dem Linienbus nach Huben 

Mit dem Auto:
Bitte beachten Sie die Anfahrtsskizze

Tag 01
Tag 02
Tag 03
Tag 04
Donnerstag

Treffpunkt 10.00 in Huben im Gasthof Bergheimat, Materialausgabe , Begehung des Übungsklettersteig Moos in Sölden. Sie machen Bekanntschaft mit Ihrer Klettersteigausrüstung und lernen diese richtig einzusetzen.
Kategorie: A/B

Freitag

Am Vormittag werden Sie mit ihrem Bergführer den Klettersteig Stuibenfall begehen. Herrlicher Klettersteig an der seitlichen Begrenzung des Stuibenfall, Tirols höhstem Wasserfall. Höhepunkt ist sicherlich die Dreiseilbrücke über den Stuibenfall. Am Nachmittag bieten sich spektakuläre Fotomotive am Lehner Wasserfall.
Kategorie: A/B

Samstag

Heute steht das landschaftliche Highlight auf dem Programm, der Klettersteig Schwärzenkamm wurde erst im vergangenen Jahr in mühevoller Arbeit von einer Handvoll Ötztaler Bergführern eingerichtet. Im Banne der Ötztaler Eisreisen windet sich elegant die Ferrata am Schwärzenkamm in das Reich der Dreitausender. 
Gehzeit: ca. 8 Std. Kategorie: B/C  Aufstieg 956 m Abstieg 956 m

Sonntag

Am Abschlußtag stehen verschieden Optionen zur Wahl, Entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrem Bergführer welchen Klettersteig Sie heute begehen möchten.

Kategorie: B/C