Innervillgraten / Osttirol

„Kommen Sie zu uns, wir haben nichts“. Das war der Werbeslogan 2007 von Innervillgraten.

Wer ins Villgratental kommt, wird mit unvergleichlichen Naturerlebnissen belohnt, das gilt auch noch 13 Jahre danach!

Teilnehmer
5–8
Termin(e)
Sa.27.06.20 – Sa.04.07.20
weitere Termineweniger Termine
Sa.27.06.20 – Sa.04.07.20
Sa.18.07.20 – Sa.25.07.20
Sa.08.08.20 – Sa.15.08.20
Sa.22.08.20 – Sa.29.08.20
Sa.05.09.20 – Sa.12.09.20
Sa.19.09.20 – Sa.26.09.20

Preis
€ 432,- p.P.

Familien: Ja, Kinder ab 12 Jahre.

Wandern: Tour „Herz – Ass“ Villgratental

Dauer: 6 Wandertage.

Gehzeiten: 6 – 7 Std.

Höhenmeter: Aufstieg ca. 890 Hm/Tag

Bewertung: leichte bis mittelschwere Alpine Bergwanderungen.

Nächtigungen: in Innervillgraten.

Besonderheiten: nur Tal Nächtigungen, Shuttle Service notwendig.

Ausrüstung: Mit ihrer Anmeldung erhalten sie die Ausrüstungsliste.

 

Beschreibung:

Die beiden Bergsteigerdörfer Außer und Innervillgraten werden in einer großen Herzform von Villgrater Bergen mit 50 imposanten Gipfeln umschlossen. Zu den Ausgangspunkten und am Abend bequem zurück zur Unterkunft kommen wir mit dem Shuttlebus.

Fantastische Tageswanderungen, vorbei an herrlichen tiefgrünen Bergseen, herrliche Blicke auf die Sextener Dolomiten, farbenprächtige Bergwiesen, Fauna und Flora vom schönsten, und liebliche Almen kennzeichnen diese Wanderwoche im Herzen der Osttiroler Bergwelt.

 

Leistungen:

  • gebietskundiger UIAGM Bergführer
  • Organisation
     

Anforderungen:

körperlicher Fitness erhöht den Wandergenuss, Kondition für Gehzeiten von ca. 7 Std. Bergauf und Bergab ist eine ideale Voraussetzung.

 

Wunschtermin:

nach Absprache möglich.

 

Zusatzkosten:

Pension mit ÜF. Abendessen in traditionellen Wirtshäusern. Gerne übernehmen wir die Reservierung für Sie.