Wetterstein Gebirge - Leutasch

Hoch über dem Inntal, im Zentrum des Wetterstein Gebirge mit Blick auf das Karwendel und den nördlichen Stubaier Alpen liegt abseits von jeglichem Massentourismus die Leutasch. Das 16 Km lange Hochtal mit seinen Seitentälern, Gaistal, Puittal, und Bergleintal ist im Sommer ein Eldorado für Wanderer, Biker, Kletterer und Ruhe suchenden.

Teilnehmer
5–7
Termin(e)
So.28.06.20 – Sa. 04.07.20
weitere Termineweniger Termine
So.28.06.20 – Sa. 04.07.20
So.19.07.20 – Sa. 25.07.20
So.02.08.20 – Sa. 08.08.20
So.09.08.20 – Sa. 15.08.20
So.16.08.20 – Sa. 22.08.20
So.23.08.20 – Sa. 28.08.20
So.29.08.20 – Sa. 05.09.20
So.06.09.20 – Sa. 12.09.20
So.13.09.20 – Sa. 19.09.20
So.20.09.20 – Sa. 26.09.20
So.27.09.20 – Sa. 04.10.20

Preis
€ 380,- p.P.

Familien: Ja, Jugendliche ab 14 Jahre.

Wandern: Grenzgebirge Wetterstein.

Dauer: 5 Wandertage.

Gehzeiten: 5 – 8 Std.

Höhenmeter: ca. 1090 Hm/Tag

Anforderungen: mittelschwere - schwere Wanderungen.

Nächtigungen: Leutasch /Camping möglich.

Besonderheiten: nur Tal Nächtigungen.

Ausrüstung: mit Ihrer Anmeldung erhalten sie die Ausrüstungsliste.

 

Beschreibung:

Erwandern und besteigen Sie mit dem lokalen staatl. gepr. Berg & Skiführer Bernd „Bubu“ Werner die schönsten Gipfel im Tiroler Wettersteingebirge. Ähnlich wie das Villgratental in Osttirol hat die Leutasch mit Erfolg auf sanften Tourismus gesetzt. Fernab vom Mainstream der Fernwanderer genießen wir die Stille dieser anmutenden Bergkulisse. Der Landschaftliche Kontrast könnte nicht größer sein. Traumhafte Ausblicke mit sanften und farbenprächtige Almwiesen wechseln mit wilden, schroffen und zackigen Felsformationen, immer mit dem Ziel die markantesten Gipfel dieser Gebirgslandschaft zu erwandern. Der Hohe Munde Ostgipfel mit 2. 592m ist der höchste, welchen wir während der fünf außergewöhnlichen Bergwandertage besteigen werden.

Leistungen:

  • gebietskundiger UIAGM Bergführer
  • Organisation
     

Anforderungen:

körperlicher Fitness erhöht den Wandergenuss, Kondition für Gehzeiten von ca. 8 Std. Bergauf und Bergab ist eine ideale Voraussetzung.

 

Wunschtermin:

nach Absprache möglich.

 

Zusatzkosten:

Pension mit ÜF. Abendessen in traditionellen Wirtshäusern. Gerne übernehmen wir die Reservierung für Sie.