Ötztal Haute Route

die Gebietsdurchquerung in den Ostalpen

Teilnehmer
4-6 Personen
Termin(e)
So.05.04.2020 – Sa.11.04.2020/ Karwoche
weitere Termineweniger Termine
So.05.04.2020 – Sa.11.04.2020/ Karwoche
So.12.04.2020 – Sa.18.04.2020/ Osterwoche
So.19.04.2020 – Sa.25.04.2020
Preis
ab € 995,- p.P.

Im hinteren Ötztal beginnt diese mittelschwere Durchquerung der Ötztaler Alpen. Erleben Sie mit Local Guides den Skitourenhöhepunkt Tirols, Hoch – Höher – Wildspitze mit 3.772 m der höchste in Tirol, der zweithöchste der Alpenrepuplik, noch lange nicht genug schließlich besteigen wir unter anderem die Weißkugel mit 3.739 m der zweithöchste in Tirol und der dritthöchste … Sie wissen schon. Traumhafte Anstiege über weite Gletscherflächen, herrliche Abfahrten zwischen den majestätisch anmutenden Ötztaler Eisriesen, ein landschaftlicher Highlight folgt dem anderen. Darüber hinaus punktet diese Skidurchquerung mit bestens geführten, urgemütlichen Hütten, meist mit Duschmöglichkeit – zusammengefasst kann man diese Runde in der Ötztaler Gebirgswelt als wahres Skitourenjuwel bezeichnen!

Sehr gute Anbindung an die Inntalautobahn, abwechslungsreiche Skitouren, herrliche landschaftliche Szenerie, exzellente Hütten, kleine Gruppe, gebietskundiger UIAGM Bergführer.
 

Treffpunkt: 

So: 8.30 Uhr am Parkplatz der Festkogelbahn
 

Leistungen: 

  • HP/ Betten
  • Marschtee
  • UIAGM Bergführer
  • Organisation
  • jeweils 7 ganze Skitourentage
     

Zusatzkosten:

Bergfahrt, Getränke, Zwischenkonsumation, Anreise
 

Anforderungen: 

Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege  bis 1.200 HM