Bivio

Am Julierpass, dem Skitouren-Eldorado in Graubünden!

Teilnehmer
Ab 4 Teilnehmer/maximal 7 Teilnehmer
Termin(e)
So. 08.01.2023 – Fr. 13.01.2023
weitere Termineweniger Termine
So. 29.01.2023 – Fr. 03.02.2023
So. 26.02.2023 – Fr. 03.03.2023
So. 26.03.2023 – Fr. 31.03.2023
Preis
Ab 4 Teilnehmern € 760,- p.P.

1.796 m Seehöhe, die Skitourenvielfalt reicht über leicht bis anspruchsvoll, geboten werden Skitourengipfel der Extraklasse, in einer Höhenlage zwischen 1.800 m und 3.400 m. Ein kleines verträumtes Dorf am Julierpass, ein Hotel das seinen Gästen fast alle Stückchen spielt, die Rede ist von Bivio, die Perle am Julierpass, von der Hotel Post, deren Charmanten Besitzer Martina und Carlo Lanz, und einem Skitourengebiet dessen Skitourenvielfalt kaum zu überbieten ist. 
Bleibt noch die exzellente Küche, diese, mit Küchenchef Adrian und seinem Team überzeugt durch abwechslungsreiche und genussvolle Gerichte.

Günstige Verkehrsanbindungen, kleine Gruppe, perfekte Unterkunft, äußerst abwechslungsreiches Skitourengelände, traumhafte landschaftliche Szenerie, schlechtes Wetter? – kein Thema, das Skigebiet in Bivio, sowie das nahe gelegene St. Moritz bieten allerbeste Möglichkeiten zum Tiefschneefahren, Schneesicher von Dezember bis Mai, Abwicklung und Organisation,  gebietskundiger UIAGM Bergführer.
 

Leistungen: 

  • UIAGM Bergführer
  • Komplette Organisation
  • bei Bedarf gratis Sicherheitsausrüstung
  • Reservierung der jeweiligen Unterkunft
     

Zusatzkosten:

Unterkunft je nach Verfügbarkeit mit HP. oder B&B – vorzugsweise HP. Weitere Konsumationen wie Getränke, extra Mahlzeiten, evtl. Shuttle Service, bei Bedarf Reiserücktrittversicherung, Versicherung für evtl. Bergekosten, evtl. Liftkosten. Sämtliche Preise beziehen sich jeweils auf eine Person.
 

Anforderungen: 

Sicheres Skifahren abseits präparierter Pisten, Körperliche Fitness für Anstiege bis 1.300 HM


Treffpunkt Hotel Post: Jeweils sonntags bis 10:00 Uhr

 

 

Bergführer Tirol wird unterstützt von BCA/Sicherheitsequipment & K2 Ski/Boots/Felle sowie der Firma Marker / Alpinist Skitourenbindung

Im Zeichen der Sicherheit werden die Gruppen mit 4 - 7 Teilnehmern bewusst kleingehalten!