Skitouren im Villgratental/Osttirol

„Kommen Sie zu uns, wir haben nichts!“

so lautete 2007 der Werbeslogan des Villgratentals. Und so ist es bis heute geblieben.

Auch für Skitouren Einsteiger geeignet.

 

In Osttirol hält sich ein Tal den ganz modernen Skizirkus mit all seinen Begleiterscheinungen vom Hals. Nicht ohne Erfolg. Denn wer ins Villgratental kommt, wird mit unvergleichlichen

Naturerlebnissen belohnt.

 

Skitouren, Skitouren und nochmals Skitouren – mal leicht, mal anspruchsvoller, mal länger, mal kürzer, mal an der 3.000 er Grenze, mal weniger hoch. Der Skitourengeher bekommt das was sein Herz begehrt. Als Draufgabe gibt es dann noch die Sextner Dolomiten mit einer winterlicher traumhaften drei Zinnen Umrundung! Denn die drei Zinnen liegen quasi in der Nachbarschaft, genauso wie das wildromantische Gsiesertal ein Seitental des Südtiroler Pustertal. Um das Gsiesertal von Villgraten aus zu erreichen ist der Übergang über das Kalksteinjöchl eine herrliche Skitourenoption.

 

Der Charakter unserer Skitouren ist moderat, mit 800 – 1.000 Hm. sind die Skitouren bestens für Skitoureneinsteiger geeignet. Der Genießer unter den Skitourengehern kommt genauso auf seine Kosten. Sollte es mal anspruchsvoller sein so ist auch dieses Skitourenterrain im Villgratental zu genüge vorhanden.

 

Teilnehmer
3-6 Personen
Termin(e)
So. 05.01.2020 – Mi. 08.01.2020
weitere Termineweniger Termine
Leicht:
So. 05.01.2020 – Mi. 08.01.2020
Do. 09.01.2020 – So. 12.01.2020
Leicht:
So.12.01.2020 – Sa. 18.01.2020
Moderat:
So.09.02.2020 – Sa.15.02.2020
So.15.03.2020 – Sa.21.03.2020

Preis
ab 650,- p.P.

Skitourenkurs/Tage für Skitouren Einsteiger – leicht.

Termine:

A: So. 05.01.2020 – Mi. 08.01.2020

B: Do. 09.01.2020 – So. 12.01.2020

 

Leistungen:

Gebietskundiger UIAGM Bergführer.

4 x HP im DZ. /EZ. Bedingt möglich mit Zuschlag.

Sauna.

3 ganze Skitourentage.

Skitourenausrüstung / Tourenski, Tourenskischuhe, Felle, Stöcke.

LVS – 3 Antennen Geräte, Schaufel, Sonde, Skitourenrucksack.

Theorie & Praxis, richtige Handhabung mit dem persönlichem Sicherheitsequipment.

Organisation.

 

Skitourenziele: Kalksteinjöchl 2.326 m, Gaishörndl 2.615 m, Kreuzspitze 2.624 m, Arntaler Lenke 2.655 m, Pürglerskunke 2.500 m. Forcella De Rimbianco, 2.176 m, Forcella Col di Mezzo 2.254 m / Drei Zinnen.

 

Kosten pro Person:

3 TN. € 840,00,- / 4 TN. € 740,00,- / 5 TN. € 695,00,- / 6 TN. € 650,00,-

 

Zusatzkosten: sonstige Konsumation wie Getränke, extra Mahlzeiten, evtl. Shuttle Service.

 

Anforderung:  

sicherer Stemmschwung / Beginn parallel, Gelände unabhängig. Körperliche Fitness für Anstiege zwischen 800 & 1.000 HM mit einem Zeitaufwand incl. Abfahrt von 3 – 5 Std.

 

Versicherung:

ist Sache der Teilnehmer, eine Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert, ebenso eine Unfallversicherung mit Bergekosten.

 

Anreise & Treffpunkt:

Wirtshaus Raiffeisen bitte bis 17.00 in Innervillgraten.

 

Ökologischer Fußabdruck:

Eventuell mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften anreisen.

Sillian/ Osttriol erreicht ihr sehr gut mit der Bahn, gratis Abholung und in 15 Minuten nach Innervillgraten.

 

Skitourenkurs/Woche für Skitouren Einsteiger – leicht.

 

Termin:

So.12.01.2020 – Sa. 18.01.2020

 

Leistungen:

Gebietskundiger UIAGM Bergführer.

7 x HP im DZ. /EZ. Bedingt möglich mit Zuschlag.

Sauna.

5 ganze Skitourentage.

Skitourenausrüstung / Tourenski, Tourenskischuhe, Felle, Stöcke.

LVS – 3 Antennen Geräte, Schaufel, Sonde, Skitourenrucksack.

Theorie & Praxis, richtige Handhabung mit dem persönlichem Sicherheitsequipment.

Organisation.

 

Skitourenziele: Kalksteinjöchl 2.326 m, Gaishörndl 2.615 m, Kreuzspitze 2.624 m, Arntaler Lenke 2.655 m, Pürglerskunke 2.500 m. Forcella De Rimbianco, 2.176 m, Forcella Col di Mezzo 2.254 m / Drei Zinnen.

 

Kosten pro Person:

3 TN. € 1.320,00,- / 4 TN. € 1.250,00,- / 5 TN. € 1.090,00,- / 6 TN. € 990,00,-

 

Zusatzkosten: sonstige Konsumation wie Getränke, extra Mahlzeiten, evtl. Shuttle Service.

 

Anforderung: 

Stemmschwung / Beginn parallel Schwung, Gelände unabhängig. Körperliche Fitness für Anstiege zwischen 800 & 1.000 HM mit einem Zeitaufwand incl. Abfahrt von 3 – 5 Std.

 

Versicherung:

ist Sache der Teilnehmer, eine Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert, ebenso eine Unfallversicherung mit Bergekosten.

 

Anreise & Treffpunkt:

Wirtshaus Raiffeisen bitte bis 17.00 in Innervillgraten.

 

Ökologischer Fußabdruck:

Eventuell mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften anreisen

Sillian/ Osttriol erreicht ihr sehr gut mit der Bahn, gratis Abholung und in 15 Minuten nach Innervillgraten.

 

Skitourenwoche zum Genießen – moderat.

 

Ihr habt bereits den eine oder andere Skitourentag im Gelände in den Beinen? Dann passt diese Woche für euch.

 

Termine:

So.09.02.2020 – Sa.15.02.2020

So.15.03.2020 – Sa.21.03.2020

 

Leistungen:

Gebietskundiger UIAGM Bergführer.

7 x HP im DZ. /EZ. Bedingt möglich mit Zuschlag.

Sauna.

5 ganze Skitourentage.

Skitourenausrüstung / Tourenski, Tourenskischuhe, Felle, Stöcke.

LVS – 3 Antennen Geräte, Schaufel, Sonde, Skitourenrucksack.

Theorie & Praxis, richtige Handhabung mit dem persönlichem Sicherheitsequipment.

Organisation.

 

Skitourenziele: Kalksteinjöchl 2.326 m, Gaishörndl 2.615 m, Kreuzspitze 2.624 m, Arntaler Lenke 2.655 m, Pürglerskunke 2.500 m. Forcella De Rimbianco, 2.176 m, Forcella Col di Mezzo 2.254 m / Drei Zinnen.

 

Kosten pro Person:

3 TN. € 1.320,00,- / 4 TN. € 1.250,00,- / 5 TN. € 1.090,00,- / 6 TN. € 990,00,-

 

Zusatzkosten: sonstige Konsumation wie Getränke, extra Mahlzeiten, evtl. Shuttle Service.

 

Anforderung: 

Parallel Schwung, sicherer Stemmschwung, Körperliche Fitness für Anstiege zwischen 800 & 1.000 HM mit einem Zeitaufwand incl. Abfahrt von 3 – 5 Std.

 

Versicherung:

ist Sache der Teilnehmer, eine Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert, ebenso eine Unfallversicherung mit Bergekosten.

 

Anreise & Treffpunkt:

Wirtshaus Raiffeisen bitte bis 17.00 in Innervillgraten.

 

Ökologischer Fußabdruck:

Eventuell mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften anreisen.

Sillian/ Osttriol erreicht ihr sehr gut mit der Bahn, gratis Abholung und in 15 Minuten nach Innervillgraten.